Grosses Happy End Dank Gay

Grosses Happy End Dank Gay

Holger und Johannes Linde haben Ihr Glück im Internet gefunden. Während es für Holger eher ein Experiment war, virtuell auf die Suche nach einem Partner zu gehen, freute sich Johannes, nach längerer erfolgloser Angeltour, bei gay PARSHIP endlich den Richtigen Billig Parajumpers Herren am Haken zu haben.

Jetzt sind wir Herr und Herr Linde. Holger Linde steht vor dem Alten Rathaus in Köln und ist sichtlich gerührt. Ein paar Schritte weiter nimmt der Grund für seine Freude Glückwünsche entgegen: Johannes Linde, seit heute. Vor zwanzig Minuten wurde die Zeremonie unter gotischen Bögen im Turmkeller des historischen Gebäudes vollzogen. Er bot ausreichend Platz für die bunt gemischte Gruppe. Der große Freundeskreis des Paares hat sich ebenso eingefunden wie Eltern, Großeltern und Geschwister, um mit ihnen diesen besonderen Tag zu begehen. Alle warteten gebannt auf das Ja Wort. Und auch die ein oder andere Träne der Rührung lief. Vor dem Rathaus ließen es sich ein paar Freunde nicht nehmen, in farbenfrohen Outfits Spalier zu stehen. So spazierten Holger und Johannes durch einen Regenbogen in die gerade besiegelte gemeinsame Zukunft. Hätte mir das jemand vor ein paar Jahren prophezeit, ich hätte es ihm nicht geglaubt.

Denn Holger hat seinen Lebenspartner im Internet kennen gelernt, in Europas führender Online Partneragentur gay PARSHIP. Und das war für ihn vor ungefähr zwei Jahren noch undenkbar. Der Marketingkaufmann konnte sich einfach nicht vorstellen, auf so anonyme Weise, wie er damals fand, seiner Liebe fürs Leben zu begegnen. Doch genau so kam es. Der damals 38 jährige hat sich von einem befreundeten Pärchen inspirieren lassen. Auch sie fanden ihr Glück bei gay PARS HIP . Seit drei Jahren hatte er schon keine feste Beziehung mehr. Und eins war sicher: Seinen vierzigsten Geburtstag wollte er auf keinen Fall als Single erleben. Da ist die Midlife Crisis doch vorprogrammiert. Doch die Zeiten der nächtlichen Club Touren durch die Kölner Szene lagen eindeutig hinter Holger. Er hatte sich lange genug ausgetobt und sehnte sich nach jemanden, mit dem er auch die Höhen und Tiefen des Alltags bestreiten könnte.

Also, warum sich nicht einmal kostenlos registrieren lassen, nur so zum Spaß? Schließlich nutzt er das Medium Internet in seinem Job fast täglich, wenn auch lediglich zu Informationszwecken. Gay Foren oder Online Netzwerke hat er Parajumpers Long Bear stets gemieden. Wenn es um Bekanntschaften ging, war er eher altmodisch. Er traf sich lieber auf ein Gespräch in einer Bar als in einem Chatroom. Doch ihm gefiel das gay PARSHIPPrinzip . Die Idee, via Persönlichkeitstest zu sehen, was für ein Typ Partner er eigentlich Canada Goose Womens Billig ist und welche BilligMoncler Sale Menschen er so ermittelt begegnen könnte, machte ihn neugierig.

Nur so zum Spaß, lacht Johannes. Er hatte den Neuzugang aus dem Netz geangelt. Der Immobilienkaufmann machte den ersten Schritt, beflügelt durch die hohe bereinstimmung ihrer Profile. Aber dann fand er diese erste Kontaktaufnahme nicht gerade spaßig. Holger hatte eine ziemlich lange Leitung. Johannes, der schon länger auf gay PARS HIP unterwegs war, empfand den Weg bis zum ersten Treffen als eher schleppend. Es dauerte Wochen und zig E Mails, bis Holger sich dazu durchrang. So lange habe ihn noch niemand zappeln lassen, lacht der 34 jährige. Irgendwie hatte ich Angst, dass nach dem ersten Treffen alles vorbei wäre, erinnert sich Holger. Ihm gefielen die witzigen E Mails seines immerhin sechs Jahre jüngeren Verehrers. Außerdem war er gerade erst Premium Mitglied bei gay PARSHIP geworden und wollte diese neu erworbenen Vorteile noch ein bisschen auskosten. Doch schließlich schlug er Johannes ein erstes Treffen vor.

Eine Panorama Rundfahrt auf dem Rhein erschien dem Sohn eines Schiffbauers genau das Richtige. Doch er hatte die Klientel solcher Vergnügungs Touren nicht bedacht. Eingezwängt zwischen rüstigen Senioren schenkten sie den Sehenswürdigkeiten ihrer Stadt kaum Aufmerksamkeit. Schnell waren sie in Parajumpers Giuly Billig ein Gespräch vertieft und Billig Parajumpers Sale verließen schließlich nach einer Stunde erleichtert das Schiff. Nach dieser Tortour war Holger mir ein Festmahl schuldig, erinnert sich Johannes. Holger ließ sich nicht lange bitten. Er schleppte Johannes in den neuen Hotspot der Stadt am Rheinauhafen. Nach einem wunderschönen gemeinsamen Abendessen wussten sie, dass sie das ganz bald wiederholen wollten. Tja, und schon beim zweiten Treffen war klar, wie gut sie sich miteinander fühlten. Bereits nach drei Monaten, wurde eine zweite Wohnung überflüssig. Und jetzt das Happy End oder besser Happy Beginning im Alten Rathaus. So schnell kann es gehen, wenn man sich seinen Traummann fischt, strahlt er seinen frisch Angetrauten verliebt an. Mir war schnell klar, den lasse ich nicht mehr von der Angel.

Johannes war es auch, der Holger vor einem Jahr den Antrag machte. Er kaufte Ringe und stellte Holger bei einem Parajumpers Damen romantischen Abendessen zu zweit genau in dem Restaurant, wo sie ihren ersten Abend verbrachten die alles entscheidende Frage. Es verschlug mir glatt die Sprache, erinnert sich Holger. Zwar waren sie bereits auf der Hochzeit eines befreundeten Paares gewesen. Aber irgendwie hatte er nie darüber nachgedacht, tatsächlich selber diesen Weg einzuschlagen. Was würde die Familie dazu sagen?

Denn sowohl Holgers als auch Johannes‘ Eltern rechneten nicht damit, dass ihre Söhne einmal heiraten würden. Diese Möglichkeit hatten sie seit deren Outing nicht mehr erwogen. Von einem Lebensgemeinschaftsgesetz oder der Homo Ehe hatten sie nie etwas gehört. Wir sind ja nur ganz normale Leute, gibt Holgers Vater zu bedenken. Doch Holgers Mutter freute sich über Parajumpers Sale ihren perfekten Schwiegersohn. Und es war eine so schöne Trauung, Frau Linde tupft sich die Tränen aus den Augen und umarmt ihren Sohn. Johannes‘ Oma verstand dagegen die Welt nicht mehr: Zwei Männer vor dem Traualtar ja geht das denn?

Jetzt stehen sie hier, umringt von ihren Lieben, und freuen sich, dass dies tatsächlich möglich ist. Und weil sie im Hafen der Ehe lange verweilen wollen, erschien ihnen eine Kreuzfahrt als Hochzeitsreise mehr als symbolisch. Schiff Ahoi!