Nvidia Geforce 7600 Go G73M

Nvidia Geforce 7600 Go G73M

Somit ist sie die vern Alternative zu den billigen, aber langsamen Geforce Go 7300 und Go 7400 Modellen (Einsteiger Markt) und den teuren High End Modellen Geforce Go 7800 und Geforce Go 7900.

Die Mainstream Modelle einer neuer Grafikchip Generation ist oftmals die beste Kaufempfehlung, da Parajumpers Herren diese Modelle eine ordentliche Leistungsf mit einem akzeptablen Preis verbinden. Nicht ohne Moncler Jacken Grund waren die Geforce 6600 Modelle so erfolgreich, denn diese verf eine mehr als ausreichende Performance in den damals aktuellen 3D Spielen und waren zudem f jedermann erschwinglich. Daran m Nvidia mit den Geforce 7600 Modellen ankn Technische Daten

Die Geforce Go 7600 basiert auf ihre „gro Schwester“ Geforce 7600. Somit ist es auch kaum verwunderlich, dass der Codename G73M lautet, denn die Technik beider Grafikkerne ist nahezu identisch. Wie bei den Parajumpers Damen meisten anderen mobilen Grafikchips handelt es sich bei der Geforce Go 7600 um eine mit Stromsparmechanismen erweiterte Desktop Variante, was nat Einsparungen bei den Produktionskosten mit sich bringt, da Nvidia nur einen Parajumpers Herren einzigen Grafikchip f den Einsatz in Desktop und mobilen Systemen entwickeln muss.

Mit insgesamt 178 Millionen Transistoren ist die Geforce Go 7600 etwa halb so komplex wie die Geforce Go 7800, welche an die 302 Millionen Transistoren besitzt. Wie alle Modelle der Geforce 7 Serie wird auch der G73M in der 0,09 hergestellt.

Die Geforce Go 7600 wird mit einem Chiptakt von 450 MHz und einem effektiven Speichertakt von 1000 MHz DDR betrieben. Diese Werte liegen auf dem Niveau der Geforce Go 7400 (450/900 MHz). Trotzdem ist die Geforce Go 7600 die deutlich bessere Wahl, was wir im Laufe dieses Artikels erfahren werden. F viele Anwender ist es sehr verwunderlich, dass die Geforce Go 7600 deutlich niedriger als die High End Modelle Geforce Go 7800 und Go 7900 getaktet wird. Das sind zwar deutlich mehr Einheiten als bei der Geforce Go 7400 (4/3), die High End Variante Geforce Go 7800 aber besitzt 20, die komplexesten Desktop Modelle sogar 48 Pixelshader Einheiten. Aus diesem Grund darf man von der Geforce Go 7600 nicht zu viel erwarten, was man von einem Mainstream Produkt aber prinzipiell nicht tun sollte.

Trotzdem besitzt die Geforce Go 7600 ausreichend viele Leistungsreserven, um die neuen High Dynamic Range Rendering (kurz HDR Rendering) Effekte darzustellen. Die Geforce Go 7600 besitzt ein 128 Bit breites Speicherinterface, was Canada Goose Herren f ein Moncler Sale Verkauf Mainstream Produkt typisch ist. Dies erm bessere Parajumpers Herren Speicherdurchsatzraten und somit eine bessere Leistungsf in komplexen 3D Spielen. Hinzu kommt, dass die Geforce Go 7600 keinen TurboCache besitzt, Parajumpers Damen Verkauf sondern auf einen 256 MB gro dedizierten Speicher zur kann.

Die Geforce Go 7600 kann man leistungsm auf dem Niveau der Desktop Modelle Geforce 6800 und Radeon X800 GTO, welches beide High Modelle der Vorg sind, einstufen.